Sicherheit

Durch den ständigen Umgang mit Gefahrgütern sind wir uns unserer Verantwortung bewußt und legen allergrößten Wert auf Sicherheit. Unsere Fahrzeuge sind auf dem neuesten Stand der Technik und u. a. mit Abstands- und Seitenwarnsignal ausgestattet.


Die Sattelzugmaschinen werden alle drei Jahre ersetzt. Alle Tankauflieger sind selbstverständlich mit einem QSS / ASS, mit einer ANA Anlage und mit Messsystemen ausgestattet. Für die regelmäßigen wiederkehrenden sicherheitstechnischen Prüfungen der Fahrzeuge haben wir einmal im Monat einen Prüftermin, den die DEKRA direkt bei uns vor Ort wahrnimmt. Hierfür ist unsere betriebseigene Werkstatt mit allem notwendigen Equipment ausgestattet, zu dem z.B. auch ein Bremsenprüfstand gehört.


Unser Fahrpersonal absolviert in regelmäßigen Abständen intensive praktische Fahrsicherheitstrainings. Im betriebseigenen Schulungsraum werden für die Fahrer jedes Jahr detaillierte Gefahrgut- und Sicherheitsunterweisungen durchgeführt sowie die vorgeschriebenen Schulungen für das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz abgehalten.


Fahrerschulung